Therapeutenbuckel

Therapeutenbuckel

Seit ein paar Wochen muss ich zur Physiotherapie. Starke Nacken- und Rückenschmerzen. Ich schildere meinem Physiotherapeuten meine Symptome. Er hört zu, und betrachtet die betroffenen Körperstellen ganz genau. Er meldet mir zurück, dass meine Halswirbelsäule statt gerade nach oben zu stark nach vorne gebeugt ist. Dies geschieht durch Fehlbelastung, in der Regel wenn man in seinem Alltag zu stark nach vorne gebeugt sitzt, und den Kopf häufiger nach oben und unten statt nach links und rechts bewegt.
Aha! denke ich, ein Therapeutenbuckel.

Wer kennt ihn noch?

2 Gedanken zu „Therapeutenbuckel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.